Quanten-Einbahnstraße: Nanodrähte eignen sich für hochstabile Qubits


Nanodrähte, die mehr als 100-mal dünner sind als ein menschliches Haar, können wie… Im Unterschied dazu entsteht der Gleichrichtereffekt in den Nanodrähten aus topologischen Isolatoren durch…
Originalartikel lesen: Quanten-Einbahnstraße: Nanodrähte eignen sich für hochstabile Qubits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Bitte lösen Sie vor Absenden des Kommentars nachfolgende Rechenaufgabe. So können Einträge von Spam-Robotern vermieden werden. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.